Social Media Wall

des Musikbundes von Ober- & Niederbayern

Jetzt noch schnell anmelden

zum Beitrag

Neue Ausgabe der "Blasmusik in Bayern" Diesmal mit einer Extraportion Praxistipps rund um die Corona-Krise, zum Beispiel ein Beitrag zum Hilfsprogramm „Laienmusik in Bayern“, Wissenswertes rund um Vereinsversammlungen in Corona-Zeiten oder ein sehr

zum Beitrag

Neue Ausgabe der "Blasmusik in Bayern"

zum Beitrag

Lass dich anstecken - Mit Musik, nicht mit Covid Der MON unterstützt die Impfkampagne des Bayerischen Gesundheitsministeriums. Geimpfte Musikerinnen und Musiker haben ein geringeres Erkrankungsrisiko, haben ein geringeres Risiko andere zu infizie

zum Beitrag

Lass dich anstecken - Mit Musik, nicht mit Covid

zum Beitrag

Problem – Frage – Antwort So einfach kann das sein, wenn man einen schlauen Fuchs kennt Amu ist so einer, das schlaue Füchslein des Bundesmusikverbands Chor und Orchester e.V. Unter www.frag-amu.de gibt es für ehrenamtliche Vereinsfunktionäre Antw

zum Beitrag

Problem – Frage – Antwort

zum Beitrag

Initiative des bayer. Staatsministeriums Auch durch die Corona-Pandemie wurde allen bewusst, wie wichtig digitale Strukturen für Vereine sind. Mit der Initiative „Digital Verein(t) in Bayern“ will die Staatsregierung daher dem Bedarf der Digitalisi

zum Beitrag

Initiative des bayer. Staatsministeriums

zum Beitrag

Fachtagung Ehrenamt - jetzt online! Das Referat Laienmusik im Bayerischen Musikrat lädt ehrenamtliche Mitarbeiter aus Vereinen zur Online-Fachtagung Ehrenamt über Zoom ein. Die Referenten Richard Didyk (Rechtsanwalt), Stefan Karsten Meyer (Rechtsa

zum Beitrag

Fachtagung Ehrenamt - jetzt online!

zum Beitrag

Sicherheit zuerst ️ Die Inzidenzzahlen steigen in ungeahnte Höhen, die beiden Ampel-Indizes explodieren förmlich. Trotzdem sind in Landkreisen, die noch keine Hotspots sind, Proben und Auftritte unserer Musikkapellen noch möglich. Mit diesem Privile

zum Beitrag
zum Beitrag

MON-Bezirksleitertagung wieder einmal im Zeichen von Corona Nach dem Rück- und Ausblick von Friederike Steinberger, Geschäftsführender Präsidentin des MON, der sich schwerpunktmäßig mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie beschäftigte, standen auch die anschließenden Berichte des Bezirksleiter ganz unter dem Eindruck der aktuellen Corona-Auswirkungen: zahllose geplante Konzerte werden abgesagt, Musikkapellen stellen wieder ihren Probenbetrieb ein, für geplante D-Prüfungen müssen wieder neue Konzept erstellt werden. Einen weiteren Schwerpunkt bildete der Austausch zur neuen Verwaltungssoftware, zum Kursfinder, zu den neuen Bezirkswebsites und zur neuen Zuschusssoftware. Einen Einblick in die Bundesförderprogramme über den Bundesmusikverband Chor und Orchester (www.bundesmusikverband.de) gab Geschäftsführer Andreas Horber, Max Kriesmair in die Neuerungen der Versicherungsrahmenverträge, die nochmals verbessert wurden.

zum Beitrag

Vormerken Georg Ried, bekannt aus Funk und Fernsehen, führt galant durch den schönen Ballabend. Die bunte Mischung macht´s: Erstklassige Tanzmusik im wunderbaren Ambiente des Deutschen Theaters, ein abwechslungsreiches und kurzweiliges Programm und

zum Beitrag

Vormerken

zum Beitrag

Dozent (m/w/d) gesucht! Die Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen sucht ab dem 01. Januar 2022 einen Dozenten für die Konzeption, Organisation, Durchführung, und Leitung von bundeszentralen Weiterbildungsangeboten, Symposien und

zum Beitrag

Dozent (m/w/d) gesucht!

zum Beitrag

Online Infoabend Das „Aufholpaket“ wurde sehr gut angenommen, was uns sehr freut. Dennoch gibt es gute Chancen, über die Warteliste Restmittel zu erhalten! Vereine können und sollen weiterhin Maßnahmen, wie zum Beispiel Probenwochenenden, Ausflüge

zum Beitrag

Online Infoabend

zum Beitrag