Social Media Wall

des Musikbundes von Ober- & Niederbayern

Dieses Webinar soll Dirigent/innen Hilfestellung geben, zum Abhalten einer virtuellen Marschprobe. Mit Signalen unterlegte Klangbeispiele helfen den Teilnehmenden bei Themen wie Abmarsch, gemeinsame Instrumenten-Auf-/ und Abnahme, Halten im klingenden Spiel und Abriss.

zum Beitrag

Im zweiten Teil der Schlagzeug-Reihe geht es um elementare Techniken. Matched oder Traditional Grip, Rimclick und Rimshot u.v.m. wird anhand von Übungsblättern vorgestellt und gemeinsam geübt. Du erfährst mehr über die Dynamikzonen der Snare Drum, über die Gewichtsverlagerung von Hand und Finger und viele weitere Praxistipps. Einen detaillierten Überblick über die Workshop-Inhalte findest du in den Ausschreibungsunterlagen in unserem Kurs-Finder!

zum Beitrag

** Es sind noch Plätze frei! ** Jetzt anmelden! ** Fit und motiviert aus dem Corona-Lockdown!

zum Beitrag

Seid dabei, wenn Martin Hutter von Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten - Das Original, Hutter Music und MOOP MAMA seine Basics des Übens vorstellt. Alle Infos und Anmeldung: https://www.kurs-finder.de/kurse/M21029

zum Beitrag

Fit und motiviert aus dem Corona-Lockdown!

zum Beitrag

#4um4 **Part 1️⃣** Klick den Link: Die BiB stellt in ihrer Digitalausgabe aktive Links zur Verfügung. Das heißt: Wer auf einen Link klickt, gelangt direkt zur angegebenen Internetseite. Aber das ist noch gar nicht alles, denn Mail-Links aktivieren direkt das Mailprogramm und der User kann sofort losschreiben. Wir finden: Bequemer geht's kaum! Die BiB-App gibt es kostenlos bei Google Play und im App Store.

zum Beitrag

#4um4 **Part 2️⃣** Der Gipfel der Bequemlichkeit sind Telefonnummern: Ein Tipp auf eine Telefonnummer öffnet das Kommunikationsmodul des Smartphones, und der User kann eine angegebene Nummer durch bloßes Antippen anrufen. Das funktioniert nicht nur in Beiträgen, sondern auch beispielsweise bei den Stellenanzeigen. Wir finden: Bequemer geht’s kaum! Die BiB-App gibt's kostenlos im App Store und bei Google Play!

zum Beitrag

#4um4 Der Text im Text: Wer die BiB am Smartphone oder Tablet liest und nicht immer in die Texte reinzoomen will, kann auch den Lesemodus verwenden. Mit einem Tipp auf den „TXT“-Button oben im Bildschirm wechselt die App vom Blätter- in den Lesemodus. Hier kann die Schriftart und -größe sowie der Zeilenabstand den eigenen Lesegewohnheiten angepasst werden, und es steht sogar ein Nachtmodus zur Verfügung. Wir finden: Jeder lese wie er will! Morgen um 16 Uhr stellen wir euch die vierte und letzte neue Funktion der BiB-App vor!

zum Beitrag

Nordbayerischer Musikbund & Nordbayerische Bläserjugend

zum Beitrag

#4um4 Geteilte Information ist doppelte Information: In der BiB-App können Beiträge und Seiten ganz einfach geteilt werden. Über das „Burger-“ oder Balkenmenü oben rechts im Bildschirm können alle Funktionen der BiB-App aufgerufen werden, darunter ist auch die „Teilen-“ Funktion. Ein Tipp auf das entsprechende Symbol öffnet die bekannte Übersicht, wie und auf welchem Kanal die betreffende Seite geteilt werden soll. Wir finden: Einfach mal ausprobieren! Die BiB-App gibt es kostenlos bei Google Play und im App Store!

zum Beitrag

Wie kann ein erfolgreicher Neustart im Jugendbereich unserer Vereine gelingen? In diesem Online-Meeting werden motivierende Pläne vermittelt und Inspirationen gesammelt. Den Ausweg aus der aktuellen Situation zu finden stellt uns alle vor eine unbekannte Herausforderung. Wir schwelgen in den schönen Erinnerungen an die erfolgreichen Vereinsaktionen unserer Jugendabteilung. Doch wie erwecken wir unsere Musikerinnen und Musiker aus dem Dornröschenschlaf? Kann es uns sogar gelingen, gestärkt aus der Corona-Krise hervor zu gehen? Dieses Webinar wird zahlreiche Impulse für die vor uns liegenden Monate bieten und konkret skizzieren. Alle Infos und Anmeldung: https://www.kurs-finder.de/kurse/A21025

zum Beitrag

Blos gscheid nei, kommt's gscheid raus – aber wie?! Dieter Kraus geht es nicht nur um die Schlagworte Ansatz, Atmung und Stütze, sondern viel mehr noch um die richtige Luftgeschwindigkeit und das richtige vokalisieren beim Spielen. Auch der geschmacklich richtige Einsatz des Vibratos wird ein Thema sein.

zum Beitrag

Bayerischer Blasmusikverband e.V.

zum Beitrag

Genießt die Osterfeiertage im Kreise eurer Lieben - in der österlichen Hoffnung, dass es die letzten ruhigen und unmusikalischen Feiertage sein werden!

zum Beitrag

Allgäu-Schwäbischer Musikbund e.V.

zum Beitrag

Der Osterhase hat in diesem Jahr ein schönes Geschenk für die bayerischen Blasmusiker dabei: Pünktlich zum Monatsbeginn erscheint auch im April die „Blasmusik in Bayern“. Diesmal im Heft: Eine Werkbeschreibung von Rossano Galantes „Resplendent Glory“, eine weitere Folge der Serie „Problemfelder im Blasorchester und ihre Lösungsmöglichkeiten – die Intonation der Posaune“. Astrid Bauer schreibt über „Schwarze Noten auf weißem Papier: Farbton – Klangfarbe“. Im Szene-Porträt lesen Sie in dieser Ausgabe ein Interview mit BR Heimat-Moderator Werner Aumüller vom Studio Franken. Dazu gibt es wie immer alle Neuigkeiten und Informationen aus den bayerischen Blasmusikverbänden und in der erweiterten Digitalausgabe auch einen umfangreichen Nachrichtenteil Stellenmarkt. Die „Blasmusik in Bayern“ steht in der iOS- und Android-App zum kostenlosen Download zur Verfügung, kann aber auch (ebenfalls kostenlos) im Internetbrowser gelesen werden: www.blasmusikinbayern.de

zum Beitrag

Heute Abend um 19:00 Uhr gibt es musikalische Ostergrüße vom Polizeiorchester Bayern!

zum Beitrag

Allgäu-Schwäbischer Musikbund e.V.

zum Beitrag

Delegiertenversammlung mit Rekordbeteiligung Mit einer Rekordbeteiligung von 110 Teilnehmern ging heute die MON-Delegiertenversammlung über die Bühne – natürlich nicht im Präsenzmodus, sondern als Online-Versammlung. Weil die Delegiertenversammlung im vorigen Jahr coronabedingt abgesagt werden musste, hatten die Delegierten quasi eine Doppeldosis abzuarbeiten: Zusätzlich zum Geschäftsjahr 2020 mussten auch noch die Berichte zum Geschäftsjahr 2019 abgegeben werden. Die MON-Geschäftsstelle hatte aber in der Vorbereitung ganze Arbeit geleistet und die wichtigsten Dokumente und Fakten vorab per E-Mail an die Delegierten verschickt, sodass man sich in der Videokonferenz auf die wichtigsten Punkte beschränken konnte. https://mon.bayern/aktuelle-news/delegiertenversammlung-mit-rekordbeteiligung#c

zum Beitrag

Du spielst ein Blechblasinstrument und möchtest erlernen, wie es gebaut wird? Zum September 2021 sind noch Ausbildungsplätze in der Musikinstrumentenbauschule Mittenwald frei! Alle Infos: https://www.instrumentenbauschule.eu/de/

zum Beitrag