Bezirksjugendorchesters Oberland 2020

Jetzt online anmelden.
Fortbildungsart:
Bezirksjugendorchester
Arbeitsphasen:

Kennenlernprobe: 11.07.2020 10:00 bis 17:00 Uhr
Probenwochenende I: 12. und 13.09.2020 jeweils 9:00 bis 18:00 Uhr
Probenwochenende II: 26. und 27.09.2020 jeweils 9:00 bis 18:00 Uhr
Evtl. Notfallprobe am 02.10.2020 ca. 16:00 bis 19:00 Uhr
Generalprobe: 09.10.2020 um 18:00 Uhr

Abschlusskonzert: 10.10.2020 um 19:30

Anmeldung möglich ab:
14.02.2020
Anmeldeschluss:
30.04.2020
Zielgruppe:
Musiker
Organisation:
Bezirksjugendleiterin Lulia Just
Dozent(en):
Michael Müller (Schwabsoien)
Elisabeth Keck (Bernbeuren)
Christoph Drissl (Raisting)
Teilnahmegebühr Mitglied:
keine
Teilnahmegebühr Nicht-Mitglied:
keine
Ort:

Peiting

- Proben finden im Proberaum der Knappschaftskapelle Peiting statt

- das Abschlusskonzert ist in der Schlossberghalle in Peiting

Teilnahmebedingung:

Wer kann mitmachen

Mit dem Bestehen der D1 (Bronze)-Prüfung ist es für alle Jungmusiker möglich am BJO teilzunehmen. Wir wollen Stücke aus dem Bereich der Mittelstufe mit euch spielen.

Aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen, dem erfolgreichen Konzert 2017 und nicht zuletzt der schönen Erinnerungen wegen führt die Musikerjugend Oberland erneut das Projekt Bezirksjugendorchester durch.

Mit diesem Projekt wollen wir den zahlreichen Nachwuchs- und Jungmusikern die Gelegenheit geben in einem großen, regionalen Blasorchester miteinander zu musizieren, sich zudem kennen zu lernen, Freundschaften unter Musikern und Musikerinnen aufzubauen, den musikalischen Horizont zu erweitern und neue Literatur einzustudieren.

Weitere Informationen bitte der beigefügten Anlage entnehmen.

Auf der Internetseite des Bezirks Oberland www.mon-oberland.de unter Musikerjugend - BJO 2020.

Informationsflyer Vorderseite

Informationsflyer Rückseite

« zurück

Erneuern oder ändern Sie Ihre Cookie-Einwilligung