Routiniers der Blasmusik 2018

Jetzt online anmelden.
Fortbildungsart:
Fortbildung
Arbeitsphasen:

Freitag, den 12.10.2018
Anreise mit eigenem PKW / öffentlichen Verkehrsmitteln - Treffpunkt um 14:00 Uhr im Probenheim Münsing. Dort erstes Kennenlernen - danach erste gemeinsame Probe - natürlich mit Pausen, am Abend geselliges Beisammensein

Samstag, den 13.10.2018
Vormittag Probe im Probeheim Münsing - am Nachmittag gemeinsamer Ausflug an den Kochelsee und das Freilichtmuseeum auf der Gleitleiten

Sonntag, 14.10.2018
Vormittag: Probe im Probeheim Münsing - nach dem Mittagessen ein kleines Konzert in Münsing - Ausklingen der Veranstaltung und Abreise

Anmeldung möglich ab:
15.06.2018
Anmeldeschluss:
31.07.2018
Zielgruppe:
Musiker 55+
Organisation:
Hans-Günther Werner
Dozent(en):
Musiklische Kursleitung / Orchesterproben Gottfried Veit - Südtirol
Gottfried Veit, Jahrgang 1943, absolvierte seine musikalischen Studien am Mozarteum in Salzburg sowie am Konservatorium in Bozen. Er ist heute Ehrenlandeskapellmeister von Südtirol und schrieb rund 300 Kompositionen für Blasorchester, Kammermusikensembles, Chöre, Klavier und Orgel. Seit dem Jahre 1995 ist Gottfried Veit Mitglied des Internationalen Musikbundes und des Südtiroler Künstlerbundes. Zahlreiche seiner Werke entstanden als Auftragskompositionen, mehrere erhielten Kompositionspreise.

Ansprechpartner vor Ort sind:
Franz Donauer - Vizepräsident des MON
Hans-Günther Werner 
Teilnahmegebühr Mitglied:
Aktive: 180,00 Euro im Doppelzimmer (EZ-Zuschlag 60,00 Euro) - Aktive Tagesgäste: 90,00 Euro - Begleitpersonen: 150,00 im Doppelzimmer
Teilnahmegebühr Nicht-Mitglied:
Aktive: 240,00 Euro im Doppelzimmer (EZ-Zuschlag 60,00 Euro) - Aktive Tagesgäste: 120,00 Euro - Begleitpersonen: 210,00 im Doppelzimmer
Ort:

Probenphase: Probenheim Münsing am Starnberger See

Konzert:
Münsing

Übernachtung:
Landhaus / Cafe Restaurant & Hotel in Wolfratshausen

Teilnahmebedingung:

Eigenes Instrument und Gute Laune

Die Zulassung erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen.

Die Veranstaltung "Routiniers der Blasmusik" richtet sich an alle aktiven und ehemals aktiven Blasmusiker der Altersgruppe 55+, die Spaß am Musizieren haben oder/und Ihr Instrument wieder reaktivieren wollen.

Im Vordergrund steht dabei die Freude am gemeinsamen Spielen und NICHT musikalische Höchstleistungen.
Ein Austausch der Teilnehmer ist beim geplanten Ausflug an den Kochelsee und dem Besuch des Freilichtmuseums auf der Gleitleiten (mit Führung) sowie beim geselligen Zusammensein am Abend möglich.

Orchesterbesetzung:
Flöte, Oboe, Klarinette, Saxophon, Trompete, Flügelhorn, Waldhorn,Tenorhorn, Bariton, Posaune, Tuba, Schlagzeug.

Die Kursgebühr beinhaltet die Übernachtung (im Doppelzimmer) mit Frühstücksbuffet, die Kosten für den Ausflug und die Führung, sowie die Teilnehmergebühr.

Mittag- und Abendessen bezahlt jeder Teilnehmer selbst.

« zurück