Infoveranstaltung EU-Datenschutzgrundverordnung

Jetzt online anmelden.
Fortbildungsart:
Fortbildung
Arbeitsphasen:

Samstag, 28. April 2018
9:00 bis ca. 11:30 Uhr
  

Anmeldung möglich ab:
12.04.2018
Anmeldeschluss:
26.04.2018
Zielgruppe:
Funktionäre
Organisation:
Andreas Horber
Dozent(en):
Andreas Horber (Geschäftsführer MON)                                                       
Teilnahmegebühr Mitglied:
15,00 Euro
Teilnahmegebühr Nicht-Mitglied:
25,00 Euro
Ort:

MON-Geschäftsstelle, Sandstr. 31, 80335 München

2. Stock (Klingel: Bayerischer Musikrat)

Teilnahmebedingung:

Die max. Teilnehmerzahl beträgt 14 Personen.

Über die Zulassung entscheidet die Reihenfolge der Anmeldungen.

Der Begriff "Datenschutzgrundverordnung" geistert seit einigen Wochen im Bereich des Laienmusizierens herum. Von der EU-Datenschutzgrundverordnung sind wie alle Vereine auch die Musikvereine betroffen.

Im Workshop werden die Inhalte der EU-DSGVO vorgestellt sowie notwendige Maßnahmen besprochen.Die Themenvielfalt geht von Rechtsgrundlagen, Zuständigkeiten, Datenschutzbeauftragten, Verarbeitungsverzeichnis, Auftragsdatenverarbeitung, organisatorischen und technischen Maßnahmen des Datenschutzes. 

Da das Thema EU-DSGVO für Vereine noch relativ neu ist, können sicherlich noch nicht alle Themen final vorgestellt werden. Offene Fragen der Teilnehmer werden im Anschluss mit einem Rechtsanwalt abgeklärt.

Da es in der Sandstraße kaum Parkplätze gibt, empfiehlt sich die Anreise mit dem ÖPNV.

« zurück