Der Musikbund von Ober- und Niederbayern trauert um seinen Kulturbotschafter Dieter Böck

Über Jahrzehnte war Dieter Böck als anerkannter Wertungsrichter und Juror bei Wertungsspielen und Wettbewerben für den MON tätig und damit zuständig für die Fort- und Weiterbildung unserer Orchester und Kapellen.

In seinen Jahren als Landesdirigent des Bayerischen Blasmusikverbandes hatte er zudem maßgeblichen Anteil daran, dass der BBMV ein schlagkräftiger, mit einer Stimme sprechender  Verband geworden ist, unter dessen Dach sich der MON und alle anderen Blasmusikverbände weiterentwickeln konnten. Schon lange vor dem tatsächlichen Zusammenschluss sorgte Dieter Böck dafür, dass bereits auf musikalischer Ebene fachlich überaus erfolgreich und kameradschaftlich zusammengearbeitet wurde.

Als Bundesdirigent des ASM war er immer ein wichtiger Partner unseres Verbandes. Nie Konkurrent, immer ein auf gute Zusammenarbeit bedachter Nachbar.
Für seine Verdienste wurde Dieter Böck im Jahr 2013 zum „Kulturbotschafter der Blasmusik des Musikbunds von Ober- und Niederbayern“ ernannt.

Der Musikbund von Ober- und Niederbayern wird ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

zurück
Erneuern oder ändern Sie Ihre Cookie-Einwilligung