Niederbayern "rockt" den Solo-/Duo-Wettbewerb des MON

Am Wochenende 19./20. Januar fanden die MON-Entscheide zum concertino-Wettbewerb statt. 62 Solisten und Duos stellen sich der Jury. Gleich vier Mal konnten niederbayerische Solisten und Duo die magische Punktezahl von 100 Punkte erzielen.

Der erste von zwei Verbandsentscheiden im MON ist gelaufen und wieder einmal konnten die größtenteils jungen Musikerinnen und Musiker ihr Können zeigen. Insgesamt werden 25 Solisten und Duos den MON beim Landesentscheid in Marktoberdorf vertreten. 

Stolz auf den ausgezeichneten Nachwuchs zeigten sich die Geschäftsführende Präsidentin des MON Friederike Steinberger und Vizepräsident Roland Schuster.

Nachfolgend finden Sie die Ergebnisliste des Vorentscheids in der Musikschule Eching und Mitterfels.

zurück