Radiotipps für den Juni

Immer wieder sind in den Radiosendungen des Bayerischen Rundfunks auch unsere Mitgliedskapellen und Auswahlorchester zu hören. Finden Sie hier eine Liste empfehlenswerter Sendungen für Juni.

Samstag, 2. Juni, 12 Uhr (BR Heimat)

Werner Aumüller
In dieser Sendung sind dabei: die Original Urtyp-Musikanten, die Blas- und Trachtenkapelle Weißenbrunn, die Blasmusik der Münchner Philharmoniker, die Premicher Musikanten, die Blaskapelle Agatharied und Miesbach, die Blaskapelle Neundorf und andere.

Samstag, 9. Juni, 12 Uhr (BR Heimat)

Stephan Ametsbichler
Wallfahren und Feiern - 65 Jahre MON
Die Musikantenwallfahrt des Musikbundes von Ober- und Niederbayern am 16.06.18 zum Kloster Andechs und die Jubiläumsfeier am 23. Juni auf der "Alten Messe"
Stephan Ametsbichler im Gespräch mit Abt Johannes Eckert aus der Benediktinerabtei St. Bonifaz, München und dem Verbandsdirigenten des Musikbundes von Ober- und Niederbayern, Franz Kellerer
Musikalisch umrahmt vom Sinfonischen Blasorchester des Musikbundes von Ober- und Niederbayern, der MONaco Big Band, der Bläserakademie advanced, der Musikkapelle Brannenburg, der Musikapelle Farchant, der Musikkapelle Rottenbuch und anderen.


Samstag, 9. Juni, 20 Uhr (BR Heimat)

Karlheinz Brand
Geschichtsstunde

Vom Wiener Kongress bis Donald Duck
Was haben der russische Zar Peter der Große und der amerikanische Komponist Cole Porter gemeinsam? Ihren Geburtstag! Der liegt zwar 219 Jahre auseinander, aber er fällt auf den gleichen Tag, den 9. Juni.
An diesem Tag wurde außerdem die ARD gegründet, der römische Kaiser Nero nahm sich das Leben und in Deutschland wurde das Wahlalter auf 18 Jahre gesenkt.
Im Blasmusik-Konzert berichtet Karlheinz Brand, was sonst noch so alles passiert ist am 9. Juni.
Mit dem Jugendblasorchester Penzing, dem Symphonischen Jugendblasorchester Unterpleichfeld, dem Prager Blasorchester, der Stadtkapelle Bad Griesbach und anderen.


Samstag, 23. Juni, 12 Uhr (BR Heimat)

Stephan Ametsbichler
Sommerfreuden

zwischen Johannifeuer und Festivalfieber
Rund um die Sommersonnenwende und Johanni sollte er spätestens loslegen, der Sommer. In manchen Jahren lässt er sich da noch sehr bitten, in anderen ist er Ende Juni schon voll in Fahrt: mit einer Sommerliebe im Sommerwind, Sommernachtsträumen und zahlreichen Sommerfesten. Dazu gehören die Innsbrucker Promenadenkonzerte genauso wie die zahlreichen  Festivals, die heuer den Blasmusiksommer krönen.
In dieser Sendung sind es unter anderem die Egertaler  Blaskapelle, die Föhrenberger Blasmusik, die Illertaler Blasmusik, die Otterfinger Blasmusik, die Rothtalmusikanten und die Kapelle Schabernack .

zurück