Fortbildung für Jugendverantwortliche in Musikvereinen und Musikbezirken

"Zum Mitmachen begeistern"   Bei Bezirksleitertagungen in Kloster Seeon und einem Workshop am 1. April 2017 haben sich Jugendverantwortliche getroffen und weitere Informationen und Material als Grundlage für die Jugendarbeit in den Vereinen gewünscht.

Wir bieten deshalb eine Fortbildung am 25.Mai ab 16.00 Uhr und 26. Mai 2018 bis 18.00 Uhr in der Burg Schwaneck, Pullach bei München an.

Für die Fortbildung konnten wir den Jugendbildungsreferenten der Deutschen Bläserjugend Matthias Laurisch, Berlin gewinnen.

Für weitere Informationen zur Deutschen Bläserjugend und zum Referenten, könnt ihr euch gerne auf der Homepage umsehen: www.deutsche-blaeserjugend.de .

Eindrücke vom Workshop am 1. April gibt es unter: https://www.dropbox.com/sh/yspglazll7bv5pr/AABYWJwvYiEDVji9bw9_eUDWa?dl=0

Lage und Anfahrt zur Burg: https://www.burgschwaneck.de/jugendherberge/service/lage-und-anfahrt/ )

Folgende Themen werden wir an den Tagen behandeln:

 - Nachwuchs für das Ehrenamt und das Orchester gewinnen / Motivation fördern / Methoden kennenlernen / voneinander lernen
 - Fördermöglichkeiten und Zuschüsse für die Jugendarbeit im Verein

Um bestmöglich auf eure Anliegen, Fragen und Problemstellungen einzugehen, könnt ihr zusätzlich zu den bereits feststehenden Themen eure Themenvorschläge für die Fortbildung abgeben. Die meistgenannten Themenwünsche werden wir dann zusätzlich im Tagesprogramm berücksichtigen.

Für die Unterkunft (Übernachtung und Verpflegung) müssen wir eine Eigenbeteiligung von 25 Euro für Mitglieder (40 Euro für Nichtmitglieder) in Rechnung stellen.

Für diejenigen unter euch, die bereits eine JuLeiCa besitzen, gilt diese Veranstaltung als Fortbildungsmaßnahme für die Verlängerung.

Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit in der Geschäftsstelle melden.

Wir freuen uns heute schon auf das Treffen mit euch bei einer gelungenen Fortbildung!

Hier geht es zur Online - Anmeldung.

zurück