Radiotipps für den September / Oktober

Immer wieder sind in den Radiosendungen des Bayerischen Rundfunks auch unsere Mitgliedskapellen und Auswahlorchester zu hören. Finden Sie hier eine Liste empfehlenswerter Sendungen für den September.

Samstag, 16. September, 12 Uhr (BR Heimat)
Stephan Ametsbichler
Auf dem Weg zur Wies'n
Wie man sich als Kapelle auf den Oktoberfestzug »vorbereitet«. Jedes Jahr ziehen rund 9 000 Trachtler, Schützen und Musikanten auf einem sieben Kilomenter langen Fußmarsch durch die Münchner Innenstadt aufs Oktoberfest. Die gut 3.700 Blasmusiker und Spielleute machen dabei allein 40 Prozent aller Mitwirkenden aus sind letztlich dafür verantwortlich, dass diese farbenfrohe Demonstration bayerischer Vielfalt und Gastfreundschaft überhaupt in Bewegung kommt und bleibt. Wie man sich in der »Kunst des Marschierens« übt, hat Stephan Ametsbichler herausgefunden. Mit Teilnehmerkapellen des diesjährigen Oktoberfest-Trachten- und Schützenzuges.

Samstag, 30. September, 12 Uhr (BR Heimat)
Stephan Ametsbichler
In dieser Sendung sind dabei: die Egertaler Blaskapelle, das Blasorchester des Musikvereins Eichenau, die Stadtkapelle Bad Griesbach, der Musikverein Maihingen, das Jugend- und Blasorchester Murnau, die Pollinger Blasmusik, die Stadtkapelle
Schongau und andere.

Samstag, 7. Oktober, 12 Uhr (BR Heimat)
Franziskus Büscher
Night and Day - Stimmungsbilder zwischen Tag und Nacht
Sie stehen ganz vordergründig für Licht und Dunkel, versinnbildlicht durch die strahlende, lebensbejahende Sonne und den fahlen, geheimnisvollen Mond: Tag und Nacht. Sie stehen für all das, was zusammenkommen möchte und nicht immer darf, und damit für eine Gleichzeitigkeit, die sich oftmals auch in der Musik widerspiegelt. Mit dem Akademischen Blasorchester München, dem Symphonischen Blasorchester Kürnach, der Bläserphilharmonie Wertingen und anderen.

zurück