Erfolgreiche Zusammenarbeit wird fortgesetzt

Wie Miraphone-Vorstand Christian Niedermaier und MON-Präsident Dr. Marcel Huber bekannt gegeben haben, wird die langjährige Partnerschaft des MON mit der Firma Miraphone EG für weitere zwei Jahre fortgesetzt.

Dabei übernimmt der in Waldkraiburg ansässige Blechblasinstrumentenhersteller auch weiterhin die Honorarkosten für den künstlerischen Leiter des Sinfonischen Blasorchesters des MON (SBM) und sichert so qualitative Weiterentwicklung des SBM.

Damit ist Miraphone der treueste Unterstützer des MON!

"Ich freue mich, dass ein Traditionsunternehmen aus meiner Region den MON in dieser einzigartigen Form unterstützt. Diese langjährige Treue zum MON ist schon etwas ganz Besonderes!", so MON-Präsident Dr. Marcel Huber.

zurück