Es ist Aufgabe der Wettbewerbe, die Musikerinnen und Musiker nachdrücklich zu fördern. Die Teilnehmer erhalten die Möglichkeit, ihr musikalisches Können unter Beweis zu stellen. Angeregt wird die Freude am Musizieren, das solistische Spiel und die Begegnung mit anderen musikalischen Leistungsträgern.

Der nächste Kammermusikwettbewerb findet wieder 2017/2018 statt.
Die Termine hierzu werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Die Teilnehmer, welche die 91 Punkte im Vorentscheid erreichen werden zum Verbandsentscheid des Musikbundes von Ober- und Niederbayern e.V. weitergeleitet.Für die Weiterleitung zum Landesentscheid von ganz Bayern müssen im Verbandsentscheid 93 oder mehr Punkte erzielt werden.Die Teilnahme ist nicht durch das Alter beschränkt.

Die Mindestzahl eines Ensembles beträgt drei Personen, egal in welcher Zusammensetzung (rein Holz, rein Blech, rein Schlagwerk, gemischt).Neben der Freude am gemeinsamen Musizieren gibt es bei diesem Wettbewerb auch die Rückmeldung einer fachkundigen und kompetenten Jury.

Zusätzlich kann man Musikerinnen und Msuiker aus ganz Bayern kennen lernen, welche dasselbe Hobby ausführen und Spaß an der Musik haben.

Also mitmachen lohnt sich, denn allein durch das Kennenlernen neuer Leute und das Feedback der musikalischen Fachleute gibt es keinen Verlierer!