Mit den Tonträgerproduktionen "1000 Takte Blasmusik" beabsichtigt der Musikbund von Ober- und Niederbayern e.V., seinen Mitgliedern Tonträgerproduktionen vor Ort oder im Studio zu ermöglichen. Zu diesem Zweck können Einspielungen seiner Mitglieder mit Zuschüssen finanziell gefördert werden.

Es sollen Dokumente zeitgemäßen bläserischen Musizierens geschaffen werden, wobei auf die Qualität der Einspielung besonderen Wert gelegt wird. Ein regionaler Bezug hinsichtlich der Auswahl der Stücke ist gewünscht. Die Aufnahmen finden Verwendung in den Blasmusiksendungen des MON und sollen dem Bayerischen Rundfunk und den Lokalsendern im Bereich des MON zur Verfügung gestellt werden.

Partner für die Aufnahmen im Rahmen "1000 Takte Blasmusik" ist STUDIO 80 in Bad Wörishofen.

Erst nach Abschluss eines Vertrages mit dem MON ist eine CD-Produktion in der Reihe "1000 Takte Blasmusik" und eine dementsprechende Bezuschussung möglich.

 

Downloads

Vertrag_Tontraegerproduktion_allgemein_2009.pdf

Vertrag "1000 Takte Blasmusik"

28 kb